buecher.de Spieletipp: „Shaun das Schaf – Köttel-Alarm“

Schaun das Schaf - Köttel Alarm Bekannt aus dem Stop-Motion-Kinoerfolg „Wallace & Gromit“ konnte sich einer der Nebendarsteller auch im Alleingang beweisen: Shaun das Schaf. Ob in seiner eigenen Serie, als Spiel für Nintendo DS, als Hörbuch, Kalender oder als Brettspiel – Shaun das Schaf ist Kult!

…und deswegen hat es einer dieser kultigen Shaun das Schaf-Artikel in unseren heutigen Spiele-Tipp geschafft: „Shaun das Schaf – Köttel-Alarm“

Bei Shaun stinkt‘s! Die Weide gleicht vor lauter Kötteln mehr einem Saustall, als einer Wiese und keinen interessiert es. Das muss schleunigst geändert werden, denn die Rückkehr des Bauern naht und so kommt Bewegung in die Herde. Plötzlich reißen sich die Schafe um den Besen, um ihre Köttel als erstes von der Weide zu fegen.

Schaun das Schaf - Köttel Alarm Das Spiel für maximal 4 Spieler ist das perfekte Familienspiel für öde Sonntage. Denn mit „Shaun das Schaf – Köttel-Alarm“ kommt Stimmung auf. Es geht um Reaktionsvermögen und Geschicklichkeit und besonders darum, den Überblick zu behalten! Jeder Mitspieler wählt eine Farbe und sein Schaf aus. Die Köttel dieses Schafes haben dieselbe Farbe und werden mit denen der anderen Mitspieler auf der Wiese verteilt. Mit einem Würfel nimmt das Spiel dann seinen Gang. Auf diesem sind die Farben der Mitspieler, aber auch ein Besen. Wer seine eigene Farbe würfelt, darf einen seiner Köttel schon mal in Sicherheit bringen – Ziel ist es jedoch den Besen zu würfeln, um so schnell wie möglich seine Köttel von der Wiese zu fegen. Der Würfel wird jedoch weitergereicht und so entsteht ein rasantes Spiel, das zwangsläufig Lachanfälle garantiert!

Und wenn man ganz viel Glück hat, bekommt der eine oder andere nach dem Spiel einen Putzfimmel und hat plötzlich Spaß am Hausputz :) .


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter