Beyoncé Knowles – wieso ist Sie so erfolgreich?

Beyoncé KnowlesSie ist schön, jung, talentiert und unverschämt erfolgreich. Inzwischen haben ihre Konkurrentinnen kaum noch Lust zu Preisverleihungen zu kommen, da beinahe klar ist, wer am Ende wiedermal mit vollen Händen nachhause geht: Beyoncé Knowles!

Doch keine Spur von Missgunst, denn sie hat es einfach verdient. Und am Wochenende holte sie sich wiedermal, was sie verdient – 6 Grammy-Awards und das ist ein Rekord. Vor ihr hat es keine Künstlerin bisher zu solch einem Erfolg, bei den wichtigsten Awards der Musikszene, geschafft. Mittlerweile kennt sie sich aus mit den ganzen Auszeichnungen, denn sie hat ja jeden bedeutenden mindestens einmal zuhause. Besonders im letzten Jahr glänzte sie durch ihr Erfolgsalbum „I Am … Sasha Fierce“, das von Null auf Platz Eins der US-Amerikanischen Billboard Charts schoss. Doch die Chartplatzierung bestimmt nicht über die Vergabe eines Preises. Also, wieso sind die Kritiker und Award-Jurys so begeistert von Beyoncé Knowles???


Wenn man sich so den Karriere Verlauf von Miss Knowles ansieht, merkt man schnell was sie von anderen Künstlern unterscheidet. Denn Beyoncé ist kein Produkt einer Castingshow, so wie es nun mehr trauriger Alltag in der Musikscenerie ist. Ihren Karriereverlauf verdankt sie ihrem Vater Matthew der sie schon mit 10 zu einem kleinen Star pushte. Er gründete die Mädchenband „Girls Tyme“ auf die wenige Jahre später „Destiny’s Child“ folgte. Doch nicht nur das sie als Kämpferin Stufe für Stufe die Karriereleite empor gestiegen ist, sie hat einfach auch alles was man von einem Superstar erwartet. Sie beherrscht ihr Stimme wie keine 2., sie hat den größten Sex-Appeal der Branche, ihre Bühnenshows sind Atemberaubend und sie beweist Stil in allem was sie tut, ganz ohne Skandale.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter