Basketball: Techniken, Taktiken und Übungen für die Jugendausbildung

Basketball: Techniken, Taktiken und Übungen für die JugendausbildungUnd noch ein Schmankerl von der diesjährigen Leipziger Buchmesse.

Marco Prey hat mal wieder ein Buch über Basketball herausgebracht. Nachdem schon z.B. „Basketball: Offensive und defensive Systeme, Tipps und Tricks“, als auch „Basketball: Anspruchsvolle Übungen für ein abwechslungsreiches Training“ sehr gut bei den Lesern ankamen, gibt es nun zur diesjährigen Leipziger Buchmesse einen neuen Ratgeber rund um Amerikas liebsten Volkssport, der auch hier bei uns immer mehr Anhänger und Fans findet.

Bei Basketball: Techniken, Taktiken und Übungen für die Jugendausbildung hat sich Prey dieses Mal insbesondere der Jugendausbildung gewidmet. Und obwohl es sich wohl vornehmlich zunächst einmal an Anfänger richtet, können auch Fortgeschrittene und Erfahrene die eine oder andere Sache bei der Ausbildung der Jüngsten hinzulernen und ihr Training wirkungsvoll variieren.

Wie im gesamten Leben, gilt auch beim Basketball, dass man nie auslernt und sich immer wieder inspirieren lassen kann. Das mit über 90 Bildern illustrierte Buch veranschaulicht Übungen zur Verbesserung des Teamplays, der Wurf –und Lauftechniken, als auch der taktischen Ausbildung. Die Spieler werden also sowohl physisch, als auch mental trainiert und ihr Leistungspensum stetig verbessert.

Wer sich also selbst als Trainer verbessern möchte, einfach neue Einblicke gewinnen will oder aber als Spieler einen umfassenderen Blick auf das Spiel werfen möchte, der ist mit diesem Buch bestens beraten. Denn Prey versteht es komplizierte und trockene Zusammenhänge gut und verständlich aufzubereiten, so dass das Lesen leicht von der Hand geht.


2 Kommentare zu “Basketball: Techniken, Taktiken und Übungen für die Jugendausbildung” Eigenen verfassen
  1. Bernt

    Nach wie vor ein echt klasse Buch, das ich nur empfehlen kann!

    21.07.2016
  2. Turnover-Mike

    Das Buch klingt wirklich sehr interessant :) Ich überlege es mir gerade, es mir wirklich zu kaufen… Lohnt sich das?

    15.06.2010
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter