Assassin´s Creed 2

Assassins Creed PS3Ich sag nur: meine Fresse! Von Assassin’s Creed wird wohl so ziemlich jeder Spieler schon mal gehört haben. Das erfolgreiche Spiel um Attentate und das Herumschleichen hat nun einen Nachfolger – Assassin’s Creed 2. Sollte es hier Leser geben, die bisher nicht in den Genuss kamen einen Ausschnitt von dem Spiel zu sehen, so möchte ich auf das Video unten verweisen, welches nicht etwa ein oller Trailer mit aufgemotzter Grafik ist. Nein, es ist in Game-Atmosphäre. So sieht das Spiel tatsächlich aus, wenn man es spielt – der Hammer! Da wird dem einen oder anderen Zocker sicher ganz anders und die Schlüpfer müssen festgehalten werden ;).

Das Spiel gibt es zur Zeit für die Playstation 3, Xbox 360 und Nintendo DS. Im März 2010 soll es dann auch endlich für den PC erscheinen.

Doch kommen wir zum eigentlichen Gameplay. Hier wurde ordentlich rumgewerkelt und man hat so ziemlich alles verbessert, was es bei dem Spiel zu verbessern gab. Abwechslungsreichere Missionen, bei der keine der anderen gleicht und Langeweile ein Fremdwort ist. Dazu trägt auch der Tag/Nacht-Wechsel bei und die erhöhte Beweglichkeit. Man kann nun auch mal schwimmen und Gegnern im Kampf was abluchsen, oder ihnen Sand ins Gesicht werfen. Außerdem kann man nun in Menschenmassen untertauchen, nicht nur bei Mönchen.

Um noch mehr Realismus und Abwechslung zu bekommen, gibt es nun auch Geld und man kann zwischendurch mal ein wenig shoppen. Kleider, Waffen – was das Herz eines Attentäters eben so begehrt. Ich könnte jetzt noch eine ganze Weile die ganzen Vorzüge präsentieren, aber im Grunde gibt es hier nur eine Aussage: Kaufen!


Ein Kommentar zu “Assassin´s Creed 2” Eigenen verfassen
  1. Assassins Creed 2 Fan

    Nette Artikel

    27.12.2009
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter