Aktuelle Aufsteiger in den Buch-Bestsellerlisten

FrankAlle wollen abnehmen, kaum einer schafft es. Obst essen und Sport treiben, dann purzeln die Kilos? Von wegen! Dr. Gunter Frank, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren erklärt in seinem revolutionären Ernährungsbuch „Lizenz zum Essen“, wie Sie normal essen können und trotzdem abnehmen! Ohne Umwege findet sich das Werk auf Platz 24 ein.

Mit allen Finessen des virtuosen Bühnenschriftstellers und knochentrockenem britischen Humor erzählt Alan Bennett die Geschichte eines englischen Middleclass-Ehepaars, das vom Opernbesuch nach Hause kommt und seine Wohnung vollkommen leer vorfindet: „Cosi fan tutte“ stieg bereits vor zwei Wochen auf Platz 47 ein und schied dann wieder aus der Rangliste aus. Diese Woche startet sein Roman mit neuem Anlauf von Platz 26.

GierKerstin Giers neuer Roman „Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten“ springt im Ranking auf Patz 32. Die Protagonistin Gwendolyn findet sich eines Tages aus heiterem Himmel in London um die letzte Jahrhundertwende wieder, was ihr jedoch nicht klar wird, ist dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte.

Die Weltgeschichte aus der Sicht des Teufels. Schwarz, böse und verdammt cool ist Nicholas D. Satans „Tagebuch des Teufels“, indem er beschreibt wie die unsichtbaren Fäden der Weltgeschichte aneinander haften. Anklopfer der Woche auf Platz 52.

Man kennt ihn als Regisseur von Basic Instinct und Showgirls. Diesmal widmet sich Paul Verhoeven allerdings der Literatur und beschäftigt sich in seinem Buch „Jesus. Die Geschichte eines Menschen“ mit dem Schicksal des historischen Jesus von Nazareth. Damit schafft er die Grundlage für einen neuen „aufgeklärten“ Glauben im Geist des Widerstandes und steigt auf Platz 24 neu ein.

Mit seinem Buch „Atempause“, das auf Platz 26 vorstößt, spricht Roland Kaiser vielen aus der Seele. Der Schlagerstar erzählt wie er sich trotz seiner schweren Lungenkrankheit COPD die Lebensfreude erhält.

Schmetterlinge und Frühlingsgefühle verschafft uns Bestsellerautorin Carly Phillips mit ihrem neuen Roman „Trau dich endlich!“. Dieser startet den Auftakt zur neuen Serie von Liebesromanzen und schafft sogleich den Sprung auf Platz 31.

Um ehemalige Bundeswehrsoldaten, die sich bei der amerikanischen Söldner-Firma „Blackwater“ verdingen, geht es in dem Buch von Franz Hutsch. „Exportschlager Tod“ klopft auf Platz 69 an.


Ein Kommentar zu “Aktuelle Aufsteiger in den Buch-Bestsellerlisten” Eigenen verfassen
  1. Adrianus

    Hi, netter Post aber wie adde ich den denn zu meinen RSS Feeds? Bin ich zu bl

    30.04.2009
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter