Abstimmen und gewinnen! Neuer Dan Brown-Thriller – Sollen wir das Ende verraten?

Sollen wir das Ende von Dan Browns neuem Thriller „Das verlorene Symbol“ verraten? Unsere Blogautoren haben die englische Ausgabe schon gelesen und für sich übersetzt. Das letzte Kapitel ist so spannend, dass die Idee entstand, es einfach zu verraten! Für alle Fans, die sehnsüchtig auf den offiziellen Erscheinungstermin am 14. Oktober warten. Dann aber ging es bei uns erst los und wurde selbst fast zu einem Thriller, denn plötzlich fanden sich Kollegen, die absolut dagegen waren und selber noch nicht mal das Ende wissen wollten! Tja, was tun?

Eine Abstimmung soll nun entscheiden! Jeder kann mitmachen. Ob Fan, ob Leser oder einfach nur zufällig Interessierter.

Wofür sind Sie?

[poll id=“2″]

Ab 14. Oktober kann der neue Dan Brown-Bestseller bei uns sogar gewonnen werden! Wie, das verraten wir auch ohne Abstimmung! Einfach eine Woche vor dem Erscheinungstermin also am 07. Oktober bei unserem Dan Brown-Gewinnspiel mitmachen!

Selten wurde so viel über ein Buch spekuliert, niemals ein Buch so heiß ersehnt wie „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown. Es scheint noch komplizierter, noch vielschichtiger und umfasst ein ganz anderes Sujet, als das womit wir bisher Harvard Professor Robert Langdon in Verbindung gebracht haben. In „Illuminati“ hat uns der Englischlehrer Dan Brown in Angst und Schrecken versetzt, einen längst tot geglaubten Geheimbund wieder zum Leben erweckt und seinen Hauptprotagonisten, sowie alle Leser auf eine atemberaubende Hetzjagd durch Rom geschickt. In „The Da Vinci Code – Sakrileg“ kam es zu einem ähnlichen Abenteuer, wobei Langdon hier einem von der katholischen Welt unterdrückten Geheimnis auf die Spur kommt und in den Straßen von Paris auf ein verborgenes Mysterium stößt.

Dan Brown, der Meisterautor des Mystery-ThrillersDa Millionen Leser weltweit in den Bann gezogen wurden, erklärt sich es als selbstverständlich, dass nach fünf langen Jahren das neue Meisterwerk von Dan Brown schon vorab heiß erwartet wird. In nunmehr 9 Tage kommen auch alle Leser hierzulande in den Genuss von „Das verlorene Symbol“ und fragen sich schon jetzt, worum es eigentlich geht. So kam es in den letzten Wochen und Monaten zu zahlreichen Spekulationen und Diskussionen, zumal das neue Werk eine noch vielschichtigere Komplexität aufzuweisen scheint. Exklusiv auf buecher.de rufen wir nun zum großen Voting auf, um zu klären, welcher Drang wichtiger ist. Geht es darum, das Ende zu erfahren oder möchte man lieber das komplette Werk Seite für Seite lesen und sich so selbst auf der Suche nach dem Schlüssel begeben. Die Entscheidung liegt bei Ihnen! :)


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter