Unser Buchtipp: Heimat – Wo das Herz zu Hause ist von Ilka Peemöller

In „Heimat“ erzählen 35 Prominente wo ihr Herz zu Hause ist. Heimat ist schwer greifbar. Für manche ist Heimat ein Ort, den sie ihr Zuhause nennen für andere ist Heimat mehr ein Gefühl von Vertrautheit, Verbundenheit, Zugehörigkeit…
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Offline

„Offline“ heißt das neueste Werk des deutschen Schriftstellers Arno Strobel. Der heute 57-jährige Strobel begann erst spät in seiner beruflichen Laufbahn mit dem Schreiben, doch seit der Veröffentlichung seines ersten Psychothrillers „Der Trakt“ im Jahr 2010 gilt er als absoluter Bestsellergarant. Auch die in Zusammenarbeit mit Ursula Poznanski veröffentlichten Thriller, wie etwa die zwei bisher erschienenen Bände der „Salomon & Buchholz“ – Reihe, fanden bei Fans und Kritikern großen Anklang. Neben seinen Thrillern für Erwachsene veröffentlichte Arno Strobel in der jüngeren Vergangenheit auch zahlreiche spannende Jugendbücher.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Magieflimmern

„Magieflimmern“ heißt die langerwartete Fortsetzung von Laura Kneidls „Krone der Dunkelheit“ – Reihe, deren erster Band im vergangenen Oktober die Herzen deutscher Fantasy-Fans eroberte. Ihre bisher größten schriftstellerischen Erfolge feierte die in Erlangen geborene Laura Kneidl mit ihrer Liebesroman-Reihe um Luca und Sage, dessen zweiter Teil „Verliere mich. Nicht.“ Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste erreichte. Neben den Folgebänden von „Magieflimmern“ arbeitet die Autorin ebenfalls an ihren „Someone“-Liebesromanen, deren nächste Veröffentlichung „Someone Else“ im Januar 2020 bevorsteht.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Bis ihr sie findet

„Bis ihr sie findet“ heißt das Krimidebüt der britischen Schriftstellerin Gytha Lodge und ist gleichzeitig der Auftakt ihrer bisher auf drei Teile ausgelegten „DCI Jonah Sheens“ – Reihe. In der Vergangenheit feierte Gytha Lodge vor allem als Theaterautorin große Erfolge und erhielt mehrfach Auszeichnungen für ihre Arbeit. Zudem gewann sie durch die kostenlose Veröffentlichung zahlreicher Kinder-, Jugend- und Fantasy-eBooks, etwa ihrer „Fragile Tower“ – Reihe, eine immer größer werdende Leserschaft.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Das Institut von Stephen King

„Das Institut“ heißt das neueste Meisterwerk der US-amerikanischen Schriftstellergröße Stephen King, der seit gut 45 Jahren unzählige Leser weltweit begeistert. Stephen King, der vor allem für Fans von Horrorgeschichten stets ein Garant für erstklassige Unterhaltung ist, feiert dieser Tage seinen 72. Geburtstag, macht allerdings noch keine Anstalten sein Schreibwerkzeug niederzulegen. Seine zahlreichen Bücher und Kurzgeschichten werden heute in über 50 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig Bestsellerlisten rund um den Globus. Zusätzlich dienen seine Geschichten als Vorlage zahlreicher Verfilmungen für Kino und Fernsehen, die seine Werke einem noch breiteren Publikum zugänglich machen. Mit „Das Institut“ besinnt King sich erneut auf seine Stärken und erschafft so einen frischen, neuen Roman, der gleichzeitig viele bekannte Motive aufweist.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 105